BEREIT FÜR EINE APP?

FIINDEN SIE MIT UNSEREMEMPFEHL-O-MAT IN WENIGEN KLICKS HERAUS, WELCHE TECHNOLOGIE SICH FÜR IHR APP- ODER MOBILE-PROJEKT EIGNET.

ODER LASSEN SIE SICH UNVERBINDLICH BERATEN.

Sie planen die Programmierung einer App?

Glückwunsch! Jetzt gilt es, zu entscheiden welche App-Technologie sich für Ihr Projekt am besten eignet und wie man diese optimal in Ihre bestehende IT-Infrastruktur integriert. Bei Programmierern und Entwicklern werden Apps in verschiedene App-Arten kategorisiert. Unterschieden wird zwischen Web Apps, Hybriden und Nativen Apps. Nutzen Sie jetzt unseren Empfehl-O-Mat und erhalten Sie in wenigen Minuten eine erste Einschätzung, welche Anwendung die richtige für Sie ist.

Progressive WebApp, Native oder doch hybride App?

Native App

Native Apps sind Anwendungen für Smartphones und Tablets und werden für spezielle mobile Betriebssysteme wie IOS oder Android entwickelt. Diese Applikationen zeichnen sich durch eine leistungsstarke Performance aus und punkten mit hohen Geschwindigkeiten. Die intuitive Usability wird durch plattformspezifische Programmierung sichergestellt. Native Apps haben Zugriff auf integrierte Funktionen der Endgeräte. Ihre Benutzeroberfläche fügt sich vollständig in das Look-and-Feel des jeweiligen Betriebssystems ein. Außerdem können sie im Offlinemodus ohne Internetzugriff ausgeführt werden.

Progressive Web-App

Eine progressive Web-App verknüpft Eigenschaften einer Webseite mit Merkmalen einer nativen App und bildet eine responsive Webanwendung. PWAs sind über eine URL im Internet zugänglich und werden im Browser ausgeführt. Dadurch ist sie unabhängig von den verschiedenen Betriebssystemen und Bedarf keiner Installation. Web-Apps sind schneller als auch kostengünstiger realisierbar als andere App-Arten.

Hybride App

Hybride Apps sind plattformübergreifende, auf Web-Technologien basierende Applikationen. Hierfür werden die Programmiersprachen HTML5, JavaScript oder CSS genutzt. Üblicherweise wird zunächst eine Web-App programmiert und danach durch einen nativen Container, wie z. B. Flutter mit einer hybriden mobilen Architektur verbunden. Vorteil ist die Plattformunabhängigkeit: Hybride Apps können für alle Plattformen oder Betriebssysteme angeboten werden.

Native Apps, Hybride Appsund Progressive Web-Apps haben verschiedene Vorteile

Wie sehen erfolgreiche App-Projekte aus?

Die Anforderungen an den passenden Umsetzungspartner

Digitalisierung ist nicht immer einfach. Die heutige IT-Landschaft wird immer leistungsfähiger, gleichzeitig aber auch immer komplizierter. Selten werden einfach „nur noch“ Apps entwickelt. Heutzutage müssen alle Projekte in den bestehenden Tech-Stack, also die IT-Infrastruktur des Unternehmens, eingegliedert werden. Wir wissen, dass sich die Suche nach einem geeigneten Partner oft als schwierig erweißen kann. Mit unserer Checkliste geben wir Ihnen wichtige Kriterien an die Hand, die Ihnen die Wahl des richtigen Partners für Ihr Digitalisierungsprojekt erleichtert.

Wir sind sense&image

Was bei der mobilen Entwicklung zählt, ist eine belastbare Technologiestrategie. Als Digitalexperten wollen wir Sie unterstützen, bevorstehende Stresstests zu bestehen.

Mit unserem Team aus Konzeptern, Designern und Entwicklern schaffen wir es, technisches Know-how und emotionales Design zu verbinden. So entstehen digitale Kampagnen und Konzepte, ganz nach unserem Credo Digital Thinking. Unique Design.

Creation

Wir sind Experten für Online Marketing. Gemeinsam konzipieren wir für Sie aufsehenerregende User Storys und spielen diese in multichannel Kampagnen aus.

Design

Schaffen Sie gemeinsam mit unseren Visual Artists und Grafikdesignern ein sichtbares Branding mit erlebbaren Werten und Kommunikation, die berührt.

Development

Unsere Entwickler nutzen neueste Technologien und entwickeln für Sie innovative und passgenaue Lösungen für Ihre digitalen Touchpoints.

Oder hinterlassen Sie uns eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und wir melden uns bei Ihnen!